EE10A192-5056-BF51-3EA9FDBCA18D1C86.png
Mittwoch, 12. März 2014 10:26

GST unterstützt U21-Teilnehmer

Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Robin Otto (Hamburg) und Sascha Breuer (Hannover) wird als Selbstzahler bei der U21-EM unter die Arme gegriffen.


Jürgen Kesseler, der Organisator der German Snooker Tour, die auch den Grand Prix der DBU als Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft beinhaltet, teilte den beiden Youngstern anlässlich des GP in Rüsselsheim die frohe Botschaft mit.

Die Deutsche Billardjugend entsendet zwei Starter, deren Kosten voll übernommen werden. Dies sind der amtierende Deutsche Meister, Lukas Kleckers und das Nachwuchstalent aus Berlin, Simon Lichtenberg.

"Die Jahreslizenzgebühr der GST war genau für solche Events und deren Unterstützung gedacht. Es gibt mehr Startplätze als ein Jahreshaushalt des Dachverbandes stemmen kann, denn der europäische Verband erhöht regelmässig die Anzahl der Startplätze einer Nation", so der Sportdirektor Snooker der DBU und Mitbegründer der GST, Thomas Hein.

Jürgen Kesseler gab auch schon eine Aussicht auf den nächsten Jugend-GP, der in Rüsselsheim stattfinden wird.

"An dieser Stelle dürfen wir uns bei allen Jahresgebührzahlern der GST für die Unterstützung bedanken, denn diese kommt der Jugend zugute", merkt Jürgen Kesseler stolz an.

Informationen im Netz:

 

Gelesen 2929 mal

 

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

 

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Letzte Beiträge

Mehr »