EE10A192-5056-BF51-3EA9FDBCA18D1C86.png

Donnerstag, 06. April 2017 16:09

Snooker-WM: Reanne Evans schlägt Robin Hull

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Gestern war der erste Tag der Qualifikation für das Crucible und die Dame schlägt mit 10-8 den favorisierten Finnen.

Snooker-WM: Reanne Evans schlägt Robin Hull

Gestern war der erste Tag der Qualifikation für das Crucible und die Dame schlägt mit 10-8 den favorisierten Finnen.

Ein grandioser Erfolg der 31jährigen elffachen (11) Damenweltmeisterin, denn im Jahr zuvor hatte sie Ex-Weltmeister Ken Doherty bereits am Rande einer Niederlage. Damals schienen ihr die Nerven einen Strich durch die Rechnung zu machen. In diesem Jahr war sie allerdings “Icewoman” und der “Iceman” zitterte.

Den Scoresheet kann man hier mal nachlesen.

Hinten raus war Reanne Evans einfach konstanter und Robin Hull verschoss einige sehr kostspielige Bälle. Die Breaks waren es nicht, sondern die Kunst weniger Fehler zu machen. Nun wartet in Runde 2 Lee Walker auf Reanne Evans.

Reanne Evans sah im Interview nach dem Match die Situation sehr nüchtern und aufgeräumt. „Es ist toll und ich habe besser gespielt als in den Jahren zuvor. Selbst wenn ich verloren hätte, wäre ich zufrieden mit meiner Leistung. Heute habe ich die „scrappy“ Frames gewonnen und das machte den Unterschied. Ich würde über eine lukrative und eigenständige Woman Tour freuen, denn damit hätte der Damensnookersport eine echte Chance. Im Herrenfeld zu spielen ist eher ein Kompromiss denn eine Lösung.“

Darüber hinaus wurden noch einige Matches beendet:

Stuart Carrington

:

Alex Borg

10

:

2

Andrew Higginson

:

Michael Georgiou

10

:

8

Tom Ford

:

Jamie Bodle

10

:

2

Chris Wakelin

:

Elliot Slessor

10

:

5

Robin Hull

:

Reanne Evans

8

:

10

Matthew Stevens

:

Lee Walker

8

:

10

Li Hang

:

Fraser Patrick

10

:

9

Mike Dunn

:

Andy Hicks

10

:

6

Mark King

:

Paul S Davison

10

:

4

Zhang Anda

:

Fang Xiongman

7

:

10

Xiao Guodong

:

Tyler Rees

10

:

2

David Gilbert

:

Patrick Wallace*

w

:

o

*Absage wegen Todesfall in der Familie

Im Eurosport Player kann man täglich in zwei Streams von zwei Tischen die Matches verfolgen.

Alle wichtigen Turnierinformationen zu der Qualifikation und auch der WM im Crucible sind in diesem Artikel vom 3.4.2017 zu finden.

Gelesen 1059 mal

 

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

 

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Letzte Beiträge

Mehr »