EE10A192-5056-BF51-3EA9FDBCA18D1C86.png
Samstag, 11. Februar 2017 10:23

EM Snooker COUNTDOWN: Nominierung bekannt gegeben

Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Die DBU hat die Meldung für die EM Snooker (U18/U21/Herren) abgeben. Diese wurde von den Sportlern mit Spannung erwartet.

EM Snooker COUNTDOWN: Nominierung bekannt gegeben

Die DBU hat die Meldung für die EM (U18/U21/Herren) abgeben. Diese wurde von den Sportlern mit Spannung erwartet.

Vom 5.-9.3.2017 findet die Europameisterschaft Snooker der Amateure (EBSA) auf Zypern statt. Etwas überraschend ist, dass die Herren-EM ohne Lukas Kleckers stattfindet, der allerdings aufgrund von anstehenden Klausurterminen den Fokus auf die U21-EM legt. Für Richard Wienold (U21), Jan Joachim (U18) und Jan Eisenstein (Herren) reichte es nicht zur endgültigen Nominierung, obwohl sie von den Kader-Disziplintrainer vorgeschlagen wurden. Dennoch ist das deutsche Team breit aufgestellt und wir drücken die Daumen.

JUGEND (U18)

1.       Umut Dikme (BC Stuttgart 1891)

2.       Loris Lehmann   (SCSC Kiel)

JUNIOREN (U21)

1.       Lukas Kleckers (1. SC Mayen- Koblenz)

2.       Simon Lichtenberg (Snookerfabrik Berlin)

3.       Michael Schnabel (PTSV Hof)

HERREN

1.       Simon Lichtenberg (Snookerfabrik Berlin)

2.       Felix Frede (1. DSC Hannover)

3.       Robin Otto (SC Hamburg)

 

Zeitlicher Ablauf der EM:

·         6.-8. März 2017        U18

·          8.-13. März 2017    U21

·         13.-19. März 2017   Herren

Gem. der Ausschreibung zur EM konnte die DBU bis zu 4 Spielern für die U18-EM, 4 Spielern für die U21-EM und 3 Spieler für die Herren-EM melden. Bei den Herren ist ein 4. Startplatz möglich, was die EBSA jedoch erst nach dem Meldeschluss am 10. Februar 2017 bekannt geben wird.

Die Starterlisten, die spätere Auslosung und den Livescore sowie sicher einen Livestream kann man auf der Webseite der EBSA verfolgen.


Gelesen 881 mal

 

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

 

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Letzte Beiträge

Mehr »